Episode 23 – Zurück aus der Sommerpause

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

da sind wir wieder! Gut erholt und mit vielen Kilometern auf der Uhr melden wir uns zurück. In den Shownotes findet Ihr Martins Urlaubsvideo.

Es ist so einiges an Hörerpost aufgelaufen. Nachdem wir diese besprochen haben, schicken wir Audiopost an eine Hörerin und einen Hörer raus.

Wir sprechen über Martins Flachlauferfahrungen und Volkers Vorbereitung auf den Burgwald Märchen Ultra. Natürlich ist auch mal wieder neues Equipment in unseren Schränken gelandet.

Bitte meldet euch, wenn ihr mit Martin am 05.10.2019 10km in St. Augustin Hangelar um den Flugplatz rennen möchtet.

Last but not least gibt es zum ersten mal etwas für euch geschenkt! Was Volker verlost, erfahrt Ihr nur im Cast. Allerdings müsst ihr schnell sein, denn die Glücksfee hat sich schon für den 09.09.19 angekündigt.

Viel Spaß beim Hören!

Volker & Martin

Shownotes:

Daten und Einstellungen von Garmin Uhren sichern:

https://www.wurzlwerk.de/2017/05/01/garmin-fenix-5-fenix-3-epix-reset-backup-reboot/

Volkslauf rund um den Hangelarer Flugplatz:

https://www.tvhangelar.de/volkslauf.html

Martin Urlaubsvideo:

https://youtu.be/inRBspD49-c

Das Laufgadget der Folge:

https://www.decathlon.de/p/trailrucksack-running-10-liter/_/R-p-168332?mc=8489273&c=GRAU_BLAU

3 Gedanken zu „Episode 23 – Zurück aus der Sommerpause

  • 21. August 2019 um 21:58
    Permalink

    Hi Matin, Hi Volker,

    Ich habe den 5 Liter Rucksack, da der 10l an der Brust zu eng war. Mit der 1l Blase hinten hast Du vorne noch Platz für 2 250ml Flasks. Dann noch Stauraum für die Regenjacke, Riegel, Handy und Schlüssel. Perfekt! Decathlon hat auch mein Herz gewonnen. Und der Service ist jedesmal erstaunlich. Die haben echt motivierte Mitarbeiter.

    Meine Filiale ist Köln Marsdorf.

    Viele Grüße
    Uwe

    Antwort
  • 27. August 2019 um 17:58
    Permalink

    Hallo Ihr beiden,
    vorab Danke für die regelmäßige Unterhaltung, ich höre euren Podcast immer gerne, zumal es auch immer neue Informationen gibt. Dadurch bin ich auch auf den Schaden an dem Herzfrequenzmesser meiner Forerunner 935 aufmerksam geworden, heute kam das Austauschgerät.
    Macht weiter so, wenn ihr wollt, könnt ihr den Kommentar vorlesen.
    Läuferische Grüße
    Ralph

    Antwort
    • 27. August 2019 um 18:43
      Permalink

      Hallo Ralph,

      Danke für Dein Feedback und dein Lob.

      Es freut mich außerordentlich, Dir eine Anregung zu Deiner Uhr gegeben zu haben. Einen besseren Lohn gibt es für ums nicht.

      Grüße
      Martin

      Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.