Episode 39 – Arschbombe und Regenschutz

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

verkehrte Welt, Volker rennt absichtlich beim stärksten Regen durch den Matsch aber Martin legt die Arschbombe seines Lebens hin.

Wir besprechen de zahlreichen Komplimente an Mel, die sie zurecht von euch für unsere gemeinsame Folge bekommen hat. Außerdem werden wir nicht Müde, noch mal auf den Podcastlauf am 26.04.2020 hinzuweisen.

https://podcast.happywesternhorse.de/2020/02/11/ankuendigung-zum-podcastlauf/

Natürlich quatschen wir auch – wie immer – über unseren Läuferalltag oder das was wir so Training nennen

Viel Spaß beim Hören!

Volker und Martin

Shownotes:

Stryd:

https://www.stryd.com/

Salomon Bonatti Pro:

https://www.salomon.com/de-de/shop-emea/product/bonatti-pro-wp-jkt-m.html#color=21225

Saschas Blogeintrag zu Under Armour:

https://www.trailrunnersdog.de/under-armour-no-way/

Thomas Blog Eintrag über das neue Stryd Powercenter:

https://harlerunner.de/das-neue-stryd-powercenter/

Ein Gedanke zu „Episode 39 – Arschbombe und Regenschutz

  • 26. Februar 2020 um 12:15
    Permalink

    Hi ihr beiden,

    vielen Dank, dass ihr euer “Neutralitätsgebot” ausgerechnet für einen meiner Artikel brecht. Solche Marken braucht kein Mensch!

    Grüße
    Sascha

    P.S. solltest du das nächste Mal eine Arschbombe hinlegen, schau bitte dass du es auf Video hast! Gute Besserung, auch wenn ich ja da etwas schmunzeln musste.

    Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.