Episode 49 – TzT & 50K

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

TzT & 50K ist nicht etwa der Name des neusten heißen Rapduos, sondern sind Abkürzungen für gleich 2 selbstgebastelte Laufabenteuer.

in dieser Folge reden wir über Martins TzT (Tür zu Tür) Lauf. Am 21.05.2020 war es so weit. Bei bestem, vielleicht sogar zu gutem Wetter, ging es auf die knapp 24km lange Strecke. Wie es Martin dabei ergangen ist und ob er sein persönliches Ziel erreicht hat, hört Ihr in dieser Folge.

Die bewegten Bilder dazu findet Ihr hier: https://youtu.be/h_F_l4mjml8

Am 23.05.2020 wollte Volker eigentlich die 100km beim Hollenmarsch abreißen. Da natürlich auch dieser Lauf abgesagt wurde, hat auch Volker sein eigenes Event gestartet. 100km sind es zwar nicht geworden, aber ein durchaus würdiger Ersatz.

Viel Spaß beim Hören!

Volker und Martin

Shownotes:

Das Video von Martin Tür zu Tür Lauf:

https://youtu.be/h_F_l4mjml8

8 Gedanken zu „Episode 49 – TzT & 50K

  • 2. Juni 2020 um 15:03
    Permalink

    Hallo!
    Coole Sache von euch beiden! Das Video hat mir auch gut gefallen.

    Ist Martin demnächst in der Oberpfalz anzutreffen wie ich gehört habe?

    Liebe Grüße schon mal von daher 🙂

    Antwort
  • 2. Juni 2020 um 15:20
    Permalink

    Hey Alexandra,

    Danke für das Lob.

    Was du so alles hörst. Wer hat mich denn da verraten? ?

    Ich hoffe auf viele schöne Läufe dort.

    Grüße
    Martin

    Antwort
    • 4. Juni 2020 um 16:04
      Permalink

      Bei uns gib es auch schlne Ecken 🙂 In welchem Landkreis bist du denn dann?

      Antwort
      • 4. Juni 2020 um 16:09
        Permalink

        Das Internet sagt es sei der Landkreis Schwandorf….

        Antwort
        • 4. Juni 2020 um 22:05
          Permalink

          Aha, da gibt es ein paar schöne Seen zum Unrunden 🙂 Ist nicht weit von meiner Heimat Weiden entfernt.

          Antwort
  • 19. August 2020 um 8:11
    Permalink

    Hallo!

    Coole Aktionen von euch beiden! Die Idee mit dem Auto als Verpflegungspunkt für den Self-Support-Ultra finde ich gut. Bin auch am überlegen, ob ich so etwas im Herbst noch durchziehe.
    Ihr habt ein paar Mal von euren Mikros gesprochen, die ihr bei den Läufen für Audioaufnahmen dabei hattet. Um was für Modelle handelt es sich denn dabei?

    Schönen Gruß aus dem Süden
    Rainer

    Antwort
  • 19. August 2020 um 8:37
    Permalink

    Hallo Rainer,

    Danke!

    Ich hatte mir mal ein ganz günstiges Lavalier Mikrofon für ca. 15 Euro bestellt. Genau dieses finde ich bei Amaz…. nicht mehr.

    Ich meine aber es ist dieses hier:
    https://www.ebay.de/itm/Lavalier-Mikrofon-fur-Smartphoneund-PC-2-Adaptern-fur-iPhone-Android-Smartphone/153990185656?hash=item23da87c2b8:g:vDEAAOSwpFNe~FvC

    Ich stöpsele es einfach an mein Handy und die Audioqualität ist direkt viel besser als beim internen Mikro. Das spricht wahrscheinlich nicht für das interne Mikro meines Handys. 😉

    Das gleiche Mikro habe ich an meine Kamera gesteckt, als ich den Film zum TzT Lauf gemacht habe.

    Grüße
    Martin

    Antwort
    • 19. August 2020 um 9:48
      Permalink

      Hallo Martin,

      vielen Dank für die prompte Antwort!

      Schöne Grüße
      Rainer

      Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.