Episode 63 – Ein guter Start ins Jahr 2021?

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr und viele schöne Laufkilometer für 2021!

In dieser Folge beschäftigen wir uns erst mal ausführlich mit euch, mit Euren Feedback, mit Euren Mails und mit Euren Urkunden. Der bunte Blumenstrauß an Themen wird durch Verdauung und Laufkartoffeln ergänzt.

Danach folgt ein ausführliches Trainingsupdate von Volker und Martin. Beim Einen geht es Berg auf, beim Anderen in die andere Richtung.

Wenn Ihr wissen wollt, warum Martin kurz vor dem Ziel schwächelt, dann zieht Euch diese Folge rein.

Viel Spaß beim Hören!

Volker und Martin

Shownotes:

Die Quelle für Volkers Bericht zum Thema Verdauung bei Läuferinnen und Läufern:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27798441/

Thomas Rückblick auf den Dezember 2020 mit dem Verweis auf die Laufkartoffel:

https://harlerunner.de/rueckblick-was-lief-im-dezember-2020/

4 Gedanken zu „Episode 63 – Ein guter Start ins Jahr 2021?

  • 6. Januar 2021 um 19:00
    Permalink

    Lieber Martin, lieber Volker,

    das mit den „etwa drei Jahre“ lässt sich ziemlich einfach aufklären: ich hatte nicht mehr im Kopf, wie lange ich euch genau jetzt höre. Also hab ich zurück gerechnet: vor 3,5 Jahren hast du abgenommen, also müssen das so ungefähr 3 Jahre sein. 😁

    Dem Strava-Club bin ich natürlich sofort beigetreten, was für ein Versäumnis von mir!

    Vielen Dank für die Glückwünsche und etwa drei Jahre Podcasts 🤣

    Liebe Grüße,
    Christian

    Antwort
    • 7. Januar 2021 um 9:30
      Permalink

      Hallo Christian,

      sowas haben wir uns schon gedacht. Es gibt den Podcast ja wirklich schon fast drei Jahre. Das hatten wir selbst fast vergessen.

      Ich habe schon gesehen, dass Du nun auch im Club bist. Sauber!

      Liebe Grüße
      Martin

      Antwort
  • 17. Januar 2021 um 10:37
    Permalink

    Hallo ihr 2 was läuft bei euch? Bei mir läuft es super, bin Jürgen 39 aus Österreich und bin im Oktober 2020 meinen ersten Marathon als Wettkampf gelaufen. Habe immer musik gehört beim Laufen und bin über meine Frau zu Podcast google gekommen. Mein erster Podcast ward aber nicht Ihr sondern der Lauffaul Podcast, der hat mir recht gut gefallen da unsere Laufanfänge fast identisch waren. In einer Folge war dann einer von eich 2 zu besuch und seitdem höhre ich was läuft.. Bin bei folge 20 oder so, macht weiter so wie bisher freue mich schon auf neue folgen (die ich dann immer zwischen höhre). Lg Jürgen aus Kärnten

    Antwort
    • 17. Januar 2021 um 16:27
      Permalink

      Hey Jürgen,

      Danke für Deine netten Worte. Toll das wir offenbar auch Hörer außerhalb Deutschlands haben.

      Ja, der Lauf Faul Podcast ist absolut hörenswert. Ich war da nicht nur gerne zu Gast, sondern hatte die große Freude den Waschtl letzten Sommer persönlich treffen zu dürfen, als wir dort in der Gegend in Urlaub waren. Ein super Typ.

      Verstehe ich das richtig, dass Du Dich echt von folge 1 an durchkämpfst? Und wenn zwischendurch eine neue kommt, ziehst Du Dir die noch zwischendurch rein?

      Na dafür muss man schon hart im Nehmen sein. 😉

      Viele Grüße nach Kärnten!
      Martin

      Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.