Episode 41 – Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

wir alle erleben zur Zeit skurrile, außergewöhnliche und beängstigende Dinge. Das Corona Virus stellt uns alle vor große Aufgaben und legt das öffentliche Leben in weiten Teilen lahm.

Auch wir tragen Verantwortung und sagen unser Hörertreffen am 26.04.2020 ab. Wir haben uns mit Thomas vom Running Podcast beraten und halten dies für absolut alternativlos. Alle Details erfahrt ihr in dieser Folge.

Wir sind keine Ärzte und keine Virologen und möchten daher nicht mit euch über die Krankheit oder die Pandemie selbst reden. Dafür haben wir aber ne Menge guter Ideen, wie wir Läufer uns das Leben trotz abgesagter Laufveranstaltungen schick machen können, ohne dabei uns oder Andere zu gefährden. Man muss immer das Beste draus machen, und wir möchten euch dazu und dabei motivieren.

Daher gibt es nun Urkunden für alle!!!! Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in dieser Folge.

Volker und Martin

Shownotes:

Die Marathonschnürung:

https://pushing-limits.de/sport/laufen/die-marathon-schnuerung-so-sitzt-die-ferse-fest-im-laufschuh/

2 Gedanken zu „Episode 41 – Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen

  • 16. April 2020 um 11:23
    Permalink

    Hallo ihr zwei,

    eher durch Zufall bin ich auf euren Podcast gestoßen (über einen Bekannten auf Strava, der in eurem Club ist). Hab mir dann sogleich die Folge mit Jens angehört, da er aus einem Nachbarort von mir stammt. Sehr interessant und beängstigend, was er so über sein Laufpensum erzählt hat 😉
    Über diese Folge (41) habe ich mich dann ganz besonders gefreut, da ihr hier Urkunden in Aussicht stellt, wenn man einen abgesagten Lauf alleine erledigt. Ich bin gerade im Trainingsplan für den Ende Juni stattfindenden Remmers-Marathon in Löningen, der mein erster (und aufgrund meines Alters – 51 -) einziger Marathon sein soll. Noch ist der Lauf nicht abgesagt, aber das ist wohl nur eine Frage der Zeit.
    Ich werde den Plan trotzdem durchziehen und dann eben auf eigene Faust einen Marathon laufen. Angepeilt ist dabei eine Zielzeit von unter 4 Stunden. Dafür noch eine Urkunde zu erhalten, wäre echt toll!
    Gruß und weiter so, ihr macht das toll und seid jetzt meine ständigen Begleiter beim Laufen,
    Norbert

    Antwort
    • 16. April 2020 um 16:21
      Permalink

      Hallo Norbert,

      vielen Dank für Deine nette Nachricht.
      Ich finde es toll, dass Du Deinen Plan durchziehst und natürlich werden wir Dir dafür sofort eine Urkunde schreiben.

      Grüße
      Martin

      Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar zu Martin Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.